wassersprudel

Im Monat März beginnen wir in diesem Jahr damit, die Wasserzähler auszuwechseln, deren Eichfrist im Jahr 2019 ausläuft.

Unsere Wasserzähler sind für sechs Jahre geeicht und müssen nach Ablauf dieser Zeit durch einen neu geeichten Zähler ersetzt werden. Dies ist auch dann erforderlich, wenn die Anlage zurzeit nicht genutzt werden sollte und Häuser beispielsweise unbewohnt sind oder leer stehen.

Unsere Monteure tauschen jedes Jahr etwa 400 bis 500 Wasserzähler. Die Arbeiter beginnen meist im Frühjahr damit die Zähler nach und nach zu tauschen und sind damit bis etwa November immer wieder beschäftigt. Eine vorherige Terminabsprache ist aus diesem Grund leider nicht möglich.

Sollten unsere Mitarbeiter Sie vor Ort nicht antreffen, wird Ihnen eine Nachricht hinterlassen auf der eine Telefonnummer zur Vereinbarung eines neuen Termins aufgedruckt ist. Sie erreichen über diese Telefonnummer den beauftragten Monteur mit dem Sie direkt eine Vereinbarung treffen können.

Vor Ort sind die Arbeiten in der Regel in etwa 30 bis 40 Minuten erledigt. Dokumentiert werden der Ausbau des alten und der Einbau des neuen Wasserzählers auf unserem Zählerwechselschein. Ihnen wird nach Gegenzeichnung ein Exemplar ausgehändigt.

Vorsicht ist sicher geboten, wenn fremde Menschen vor der Haustür stehen– oft wird vor Betrügern gewarnt die Ihr Vertrauen missbrauchen und sich als etwas ausgeben was sie nicht sind um ins Haus zu gelangen. Sollten Sie sich deshalb unsicher sein, fragen Sie unsere Mitarbeiter zu Ihrer Sicherheit gerne nach ihrem Betriebsausweis. Dieser enthält ein Lichtbild, einen Firmenstempel und die Unterschrift unseres Geschäftsführers.

Wir führen alle Wasserzählerwechsel ausschließlich selbst durch, das heißt, es werden keine Fremddienstleister oder Dritte dafür von uns beauftragt. Ausschließlich Mitarbeiter der Wasserversorgung Bad Orb GmbH sind dazu befugt!

Danke für Ihre Mithilfe!

Ihre Wasserversorgung Bad Orb GmbH

Alljährlich rufen die Vereinten Nationen am 22. März zum Weltwassertag auf. Der Weltwasserstag 2019 steht unter dem Motto "Leaving no one behind – water and sanitation for all" – "Niemand zurücklassen - Wasser und Sanitärversorgung für alle". Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.bmu.de/themen/wasser-abfall-boden/binnengewaesser/gewaesserschutzpolitik/international/weltwassertag/.

 

Sehr geehrte Kunden, liebe Besucher,

am Montag, den 04.03.2019 sind wir in der Zeit von 7.00 Uhr bis 12.00 Uhr für Sie da. Nachmittags bleibt unser Betrieb geschlossen. Wir sind dann am Dienstag, den 05.03.2019 ab 7.00 Uhr gerne wieder für Sie da!

Unter unserer Telefonnummer 06052 91280-0 erreichen Sie auch außerhalb unserer Geschäftszeiten jederzeit durch entsprechende Tastenwahl die Bereitschafts- und Störungsdienste der Wasserversorgung, der Abwasserbeseitigung und des Betriebshofes.

Ihre
Wasserversorgung Bad Orb GmbH

Sehr geehrte Kunden,

eine Kurzentnahme an einem Hydranten in der Faulhaberstraße kann aktuell dazu führen, dass der Wasserdruck in den Rohrleitungen der näheren Umgebung abfällt oder die Versorgung in einigen Haushalten kurz unterbrochen sein wird. Sobald die Messung durchgeführt wurde (um etwa 14.00 Uhr), relativieren sich auch die Druckverhältnisse wieder.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wegen eines Schadens an der Trinkwasserhauptleitung auf Höhe des Hauses Nr. 34 musste die Versorgung für die Haushalte in der Von-Dalberg-Straße leider kurzfristig unterbrochen werden. Um etwa 9.30 Uhr wurde das Wasser abgestellt und die Unterbrechung wird bis etwa heute, zwischen 13.00 Uhr und 14.00 Uhr andauern.

Betroffen davon sind die Häuser Von-Dalberg-Straße Nr. 2 bis Nr. 40 und Nr. 1 bis Nr. 35.

Wir sind sehr darum bemüht, die Reparaturarbeiten so schnell wie nur möglich durchzuführen und abzuschließen, um die Trinkwasserversorgung wieder störungsfrei aufnehmen zu können!

Danke für Ihr Verständnis.

Ihre
Wasserversorgung Bad Orb GmbH

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wegen dringender Arbeiten am Trinkwasser-Versorgungsnetz muss die Versorgung am Freitag, den 01.02.2019 zeitweise erneut unterbrochen werden.

In der Zeit von 8.30 Uhr bis etwa 10.30 Uhr betroffen sind die Haushalte in der:

  • Hubertusstraße, Haus Nr. 4, 26-72 und 27-57
  • Friedrichstalstraße, Haus Nr. 32-54, 23-53
  • Leimbachstraße, Haus Nr. 4-48, 15-33.

Wir sind sehr darum bemüht, die Arbeiten in der angegebenen Zeit auszuführen und die Versorgung so schnell wie möglich wieder aufzunehmen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Seite 1 von 20

Sie erreichen unseren 24-Stunden-Störungsdienst
unter: 06052 - 91280-111

 

Gern können Sie uns eine Störung mittels hier aufgeführtem Formular übermitteln.

 

kontaktieren Sie uns

Wasserversorgung Bad Orb GmbH | Postfach 1347 | 63619 Bad Orb | Tel.: 06052 91280-0 | Fax: 06052 91280-110