wassersprudel


Heute berichtet die "Gelnhäuser Neue Zeitung" in einem Artikel über die am vergangenen Samstag, den 22.04.2017 stattgefundene Informationsveranstaltung der Technischen Betriebe der Stadt Bad Orb - genauer: der Wasserversorgung Bad Orb GmbH und der Sparte Abwasserbeseitigung des Eigenbetriebes Kommunale Dienste an und in unserem Geschäftssitz im Geigershallenweg 31 und der Kläranlage.

Laden Sie sich hier den Artikel im leserlichen PDF-Format herunter.

Zeitungsartikel Info TB Teil 1 GNZ verkleinert

Information für unsere Kunden


Bereits Anfang April 2017 haben wir damit begonnen die Wasserzähler auszuwechseln, deren Eichfrist in diesem Jahr ausläuft. Unsere Wasserzähler sind für sechs Jahre geeicht und müssen nach Ablauf dieser Zeit durch einen neu geeichten Zähler ersetzt werden. Dies ist auch dann erforderlich, wenn die Anlage zurzeit nicht genutzt werden sollte und Häuser beispielsweise unbewohnt sind oder leer stehen.

Unsere Monteure tauschen jedes Jahr etwa 400 bis 500 Wasserzähler. Die Arbeiter beginnen meist im Frühjahr damit die Zähler nach und nach zu tauschen und sind damit bis etwa November immer wieder beschäftigt. Eine vorherige Terminabsprache ist aus diesem Grund leider nicht möglich.

Sollten unsere Mitarbeiter Sie vor Ort nicht antreffen, wird Ihnen eine Nachricht hinterlassen auf der eine Telefonnummer zur Vereinbarung eines neuen Termins aufgedruckt ist. Sie erreichen über diese Telefonnummer den beauftragten Monteur mit dem Sie direkt eine Vereinbarung treffen können.

Vor Ort sind die Arbeiten in der Regel in etwa 30 bis 40 Minuten erledigt. Dokumentiert werden der Ausbau des alten und der Einbau des neuen Wasserzählers auf unserem Zählerwechselschein von dem Ihnen nach Gegenzeichnung ein Exemplar ausgehändigt wird.

Vorsicht ist sicher geboten wenn fremde Menschen vor der Haustür stehen– oft wird vor Betrügern gewarnt die Ihr Vertrauen missbrauchen und sich als etwas ausgeben was sie nicht sind um ins Haus zu gelangen. Sollten Sie sich deshalb unsicher sein, fragen Sie unsere Mitarbeiter gerne nach ihrem Betriebsausweis. Dieser enthält ein Lichtbild, einen Firmenstempel und die Unterschrift unseres Geschäftsführers.

Wir führen alle Wasserzählerwechsel selbst durch, das heißt, es werden keine Fremddienstleister oder Dritte damit von uns beauftragt. Ausschließlich Mitarbeiter der Wasserversorgung Bad Orb GmbH sind dazu befugt.

Danke für Ihre Mithilfe!

Ihre Wasserversorgung Bad Orb GmbH

Bad Orber Trinkwasser in guten Händen

In einer kleinen Feierstunde am Geschäftssitz der Wasserversorgung Bad Orb GmbH wurde Andreas Fankhauser als weiterer Mitarbeiter in diesem Jahr zu seinem 25-jährigen Dienstjubiläum geehrt. Der Aufsichtsratsvorsitzende der Wasserversorgung Bad Orb GmbH, Erster Stadtrat Bernd Bauer, überreichte Andreas Fankhauser die Ehrenurkunde der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern.

Anschließend ging der Geschäftsführer Manfred Walter in seiner kleinen Ansprache neben dem Dank für Andreas Fankhauser vorbildlichen Einsatz für die Wasserversorgung Bad Orb GmbH auf seinen beruflichen Werdegang näher ein.

Seine Ausbildung zum Heizungs-, Sanitär- und Lüftungsbauer absolvierte er von 1985 bis 1988 bei der Firma Heise, Bad Orb. Ab 1988 begannen die Gesellenjahre bei der gleichen Firma. Zum 13.04.1992 trat Andreas Fankhauser seinen Dienst als Wassermonteur bei der ehemaligen Stadtwerke Bad Orb GmbH an. In 1997 absolvierte er den Vorarbeiterlehrgang in der Gas- und Wasserversorgung. Mit der Aufspaltung der Stadtwerke in die Wasserversorgungs- und die Stromversorgungssparte im Jahr 2000, wechselte er nunmehr zur Wasserversorgung Bad Orb GmbH. Am 22.01.2001 erfolgte die Ernennung zum Gefahrgutbeauftragten. Mit der Weiterbildung zum Wassermeister und Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten in Wasserversorgungsanlagen von 2004 bis 2006 komplettierte er seinen beruflichen Werdegang und ist seitdem Stellvertreter des ersten Wassermeisters bei der Wasserversorgung Bad Orb GmbH und verantwortlich für die Baumaßnahmen des Unternehmens. Andreas Fankhauser engagiert sich zudem im Betriebsrat und war zeitweise dessen Vorsitzender.

Andreas Fankhauser ist mit seinen hervorragenden Fachkenntnissen, technischen Fähigkeiten und unermüdlichen Einsatz für die Wasserversorgung Bad Orb GmbH ein Garant für die Qualität und Sicherheit des Bad Orber Trinkwassers. Sein Sachverstand wird jederzeit von seinen Kolleginnen und Kollegen geschätzt und gefragt, so Manfred Walter weiter.

Am Schluss der kleinen Feierstunde bedankte sich die Betriebsratsvorsitzende, Dorina Wirsing, für das angenehme und kollegiale Arbeitsklima mit Andreas Fankhauser und überreichte ihm noch ein kleines Präsent des Betriebsrates.


IMG 1923 kleiner
Von links: Geschäftsführer Manfred Walter, Erster Stadtrat und Vorsitzender des Aufsichtsrates Bernd Bauer, Jubilar Andreas Fankhauser und Betriebsratsvorsitzende Dorina Wirsing

 

 


Sehr geehrte Kunden, liebe Besucher,

unser Verwaltungsbüro bleibt am Donnerstag, den 30.03.2017 aufgrund einer betrieblichen Veranstaltung geschlossen. Wir sind gerne am Freitag, den 31.03.2017 ab 7.00 Uhr wieder für Sie da!

Bei Störungen in der Trinkwasserversorgung erreichen Sie unseren 24-Stunden-Bereitschaftsdienst jederzeit unter 06052 91280-111.

Danke für Ihr Verständnis.

Ihre
Wasserversorgung Bad Orb GmbH

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


am Mittwochabend, den 22.03.2017, wird ein Rohrleitungsabschnitt unseres Trinkwasserversorgungsnetzes außer Betrieb genommen und die Versorgung von 18.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr unterbrochen sein.

Betroffen davon sind:

  • die Hauptstraße
  • der Bereich Solplatz bis Salinenplatz.

Vorsorglich halten Sie bitte in dieser Zeit sämtliche Zapfstellen im Haus geschlossen, damit bei Inbetriebnahme der Wasserversorgung keine Schäden auftreten können.

Wir bemühen uns sehr darum, die Arbeiten in der angegebenen Zeit durchzuführen und danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Ihre
Wasserversorgung Bad Orb GmbH

Reinhold Schneider feiert 25-jähriges Dienstjubiläum


In einer kleinen Feierstunde am Geschäftssitz der Wasserversorgung Bad Orb GmbH wurde Reinhold Schneider zu seinem 25-jährigen Dienstjubiläum geehrt.

Der Aufsichtsratsvorsitzende der Wasserversorgung Bad Orb GmbH, Erster Stadtrat Bernd Bauer, überreichte Reinhold Schneider die Ehrenurkunde der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern.

Anschließend ging der Geschäftsführer Manfred Walter in seiner kleinen Ansprache neben dem Dank für Reinhold Schneiders unermüdlichen Einsatz für die Wasserversorgung Bad Orb GmbH auf seinen beruflichen Werdegang näher ein.

Seite 10 von 21

Sie erreichen unseren 24-Stunden-Störungsdienst
unter: 06052 - 91280-111

 

Gern können Sie uns eine Störung mittels hier aufgeführtem Formular übermitteln.

 

kontaktieren Sie uns

Wasserversorgung Bad Orb GmbH | Postfach 1347 | 63619 Bad Orb | Tel.: 06052 91280-0 | Fax: 06052 91280-110